Die Rollen im Team Management System

von Lora Sommer | Feb 24, 2017

So bitte nicht! So unbedingt! Wie die Rollenverteilung im Team die Zusammenarbeit stärken kann.

Niemand wird gerne in eine Schublade gesteckt und doch macht es Sinn, in einem Team Rollen zu definieren. Denn es eröffnet wunderbare Chancen zu entdecken, wie die anderen Teammitglieder ticken. Man erfährt, wer bevorzugt wie arbeitet und wen man auf welchem Fuss besser nicht erwischt. Natürlich kann kein System dieser Welt einen Menschen zu 100% erfassen, aber die Rollen im TMS geben sehr gute Anhaltspunkte im Bezug auf die Arbeitspräferenzen der einzelnen Mitglieder eines Teams. Hier möchten wir Dir die unterschiedlichen Rollen und ihre Hauptmerkmale vorstellen!

Informierter-Berater

Hauptmerkmale

  • Unterstützer, Helfer, tolerant
  • Sammelt Informationen
  • Wird ungern gedrängt
  • Sachkundig
  • Flexibel

Übliches Verhalten

  • Normalerweise nicht draufgängerisch und energisch
  • Nicht zeitbewusst
  • Bringt gerne Dinge in Erfahrung
  • Interpretiert Angelegenheiten nach persönlichen Kriterien
  • Tendiert dazu, Entscheidungen aufzuschieben

Informierter-Berater-1

Hauptmerkmale

  • Einfallsreich
  • Zukunftsorientiert
  • Hat Spass an Komplexität
  • Kreativ
  • Mag Forschungsarbeiten

Übliches Verhalten

  • Hat oft eine unregelmässige Arbeitsweise
  • Verpasst eventuell Fristen und Termine
  • Sucht ständig nach neuen Wegen
  • Unabhängig

Informierter-Berater-2

Hauptmerkmale

  • Überzeugend “Verkäufer”
  • Schätzt abwechslungsreiche, spannende, stimulierende Arbeit
  • Schnell gelangweilt
  • Einflussreich und kontaktfreudig

Übliches Verhalten

  • Hohes Energielevel
  • Kennt viele Leute
  • Gut darin, Mittel und Quellen zu erschliessen
  • Ein Visionär
  • Guter Kommunikator

Informierter-Berater-3

Hauptmerkmale

  • Analytisch und objektiv
  • Entwickelt Ideen
  • Schätzt Prototyp- oder Projektarbeit
  • Experimentiert gerne

Übliches Verhalten

  • Geht eine Aufgabe nach der anderen an
  • Handlungsorientiert
  • Schätzt Routine nicht
  • Gesellig aber unabhängig
  • Liebt Pläne

Informierter-Berater-4

Hauptmerkmale

  • Organisiert und setzt in Gang
  • Entscheidet schnell
  • Ergebnisorientiert
  • Baut Systeme auf
  • Analytisch

Übliches Verhalten

  • Sorgt für die Verwirklichung
  • Handeln durch Termindruck
  • Übt mitunter Druck aus
  • Ungeduldig
  • Übersieht eventuell Gefühle anderer

Informierter-Berater-5

Hauptmerkmale

  • Praktisch/pragmatisch
  • Produktorientiert
  • Mag Checklisten und (Zeit-) Pläne
  • Ist stolz auf die Erzeugung von Waren und Dienstleistungen
  • Schätzt Effektivität und Effizienz

Übliches Verhalten

  • Zeitbewusst
  • Führt die Dinge zu Ende
  • Lehnt Änderungen ab
  • Bevorzugt Routine
  • Sorgt dafür, dass Zeitpläne funktionieren
  • Betonung liegt auf erzielter Leistung und Ertrag

Informierter-Berater-6

Hauptmerkmale

  • Gut in der Überwachung
  • Detailorientiert
  • Geringes Bedürfnis nach Kontakt mit anderen
  • Überprüft Standards und Abläufe

Übliches Verhalten

  • Kritisch gegenüber Ungenauigkeiten
  • Setzt Bestimmungen durch
  • Akribisch
  • Ruhig und reflektiert
  • Konzentriert sich eingehend auf wenige Themen zur gleichen Zeit

Informierter-Berater-7

Hauptmerkmale

  • Konservativ, loyal, unterstützend
  • Schätzt persönliche Werte
  • Starkes Empfinden, was richtig oder falsch ist
  • Arbeitsmotivation basiert auf Sinn und Leidenschaft

Übliches Verhalten

  • Kann helfen, das Team zusammenzuschweissen
  • Bevorzugt eine Beraterrolle
  • Kann gut verhandeln
  • Hat üblicherweise starke Empfindungen und Meinungen
  • Ruhige Herangehensweise
  • Widmet sich ganz dem, woran er glaubt

Na? Neugierig geworden, welche Rolle Du in deinem Team einnimmst? Oder erkennst Du das Verhalten eines Arbeitskollegen in einer Rolle wieder?

 
 

 
 

Die besten Artikel nicht verpassen: Newsletter abonnieren

 


 

Hast du einen Input, Ergänzungen oder Kritik? Hier ist der Platz dafür:

Letzte Beiträge

Kategorien