Die Vision #humanize und die gute Beziehung

von Florian Wieser | Aug 11, 2016

In mein fünftes Unternehmerabenteuer, seit ich mit 19 die erste GmbH gegründet habe, bin ich mit keinem geringeren Ziel gestartet, als Unternehmen zu ermutigen, deren Kommunikation und Organisation auf den Menschen auszurichten. Den Fokus auf die gute Beziehung legen – zwischen Unternehmen und Mitarbeitern, der Zentrale und Länderorganisationen, zwischen Abteilungen oder Unternehmen und Endkunden. Warum? Es lohnt sich in die gute Beziehung zu investieren, da neben Innovationen, die sich nicht jedes Unternehmen aus dem Ärmel schütteln kann,  die gute Beziehung DAS Differenzierungsmerkmal  und somit Wettbewerbsvorteil ist.

Wir nennen es den #humanize Ansatz, der versucht mit unkonventionellen Methoden für Strategie-, Visionsentwicklung und Team Building, Haltungen und Werte in Unternehmen zu nähren, die über Profit hinaus eine prosperierende Zukunft ermöglichen. Die gute Beziehung ist das entscheidende Investitionsfeld für diese Transformation. Es ist unser Beitrag für eine zukunftsfähige Wirtschaft.

Mehr über meine Vision erzähle ich im Interview anlässlich eines Horyou Events in Genf, die sich durch Innovation und positive Haltung für eine bessere Welt einsetzen und über meine Big Vision der 11er Teams rund um die Welt

IMG_20160218_192547-e1464532621892

 
 

 
 

Die besten Artikel nicht verpassen: Newsletter abonnieren

 


 

Hast du einen Input, Ergänzungen oder Kritik? Hier ist der Platz dafür:

Letzte Beiträge

Kategorien