Was wir über die Festtage lesen

von Lora Sommer | Dec 19, 2017
giulia-bertelli-104575.jpg

Wir befinden uns mitten im Jahres-Endspurt – vom 23. Dezember bis zum 8. Januar sind wir in der Winterpause. Was wir lesen werden, wenn wir nicht gerade mit Essen oder Geschenke auspacken beschäftigt sind, verraten wir euch hier! 

2-3.png

Angenehm dünnes Büchlein zum Reinschmökern und non-linear Lesen, um Argumente zu bekommen für Agilität, New Work und Selbstorganisation. Nur, die Pro-Argumentationen sind nicht die missionarischen der New Work Bewegung, sondern kommen von der Verabschiedung des Industriezeitalters. Eine wichtige Referenz, wie ich finde, um das Neue zu finden und nicht dem anders Alte weiter zu frönen. Daher ist mein Lieblingszitat auch bereits auf dem Buchdeckel: «Die Strukturen und Methoden aus dem Industriezeitalter überwinden.»

Wie sich Menschen organisieren, wenn Ihnen keiner sagt, was sie tun sollen –von Lars Vollmer 

 

 

5-1.png

Die Hälfte der Menschheit verdient weniger als die andere Hälfte, verfügt nur über einen Bruchteil des Vermögens und erhält in den Chefetagen keinen Sessel. "Weil die Arbeit der Frauen für das Bruttosozialprodukt weniger oder nichts wert ist", erklären Ökonomen. Das Buch regt zum Denken an – was mir persönlich am meisten gefällt, ist die andere Perspektive auf die Wirtschaft. Mein Lieblingszitat: «Der ökonomische Mann ist derjenige, der uns sagt, es gäbe keine Alternative, und solange wir versuchen, wie er zu sein, wird es auch keine Alternative geben (S. 133)». Die Ökonomin Katrine Marcal rechnet mit der Macho-Ökonomie ab und nimmt dabei kein Blatt vor den Mund. Zeit für mich als Millennial, dabei zu helfen, das veraltete Wirtschaftsbild über Bord zu werfen!

Machonomics – Die Ökonomie und die Frauen – von Katrine Marçal

 

1-2.png

Growth is now the first thing that investors, shareholders and market analysts look for in assessing and valuing companies.
HACKING GROWTH is a highly accessible, practical, method for growth that involves cross-functional teams and continuous testing and iteration. Hacking Growth does for marketshare growth what THE LEAN STARTUP does for product development and BUSINESS MODEL GENERATION does for strategy. HACKING GROWTH focuses on customers – how to attain them, retain them, engage them, and monetize them – rather than product.

Hacking Growth: How Today’s Fastest-Growing Companies Drive Breakout Success – von Sean Ellis

 

 

4-2.png

Die Entwicklung einer neuen Wirtschaftsordnung ist die zentrale Herausforderung unserer Generation. Die digitale Revolution wird ohne gesellschaftliche Umwälzungen nicht möglich sein.  Genau das beschreibt Wirtschaftsphilosoph und -journalist Oliver Fiechter in seinem Buch, regt zum Denken an und macht Lösungsvorschläge – ohne ein Blatt vor den Mund zu nehmen. Lieblingszitat (ursprünglich aus Fight Club): «Werbung macht uns heiss auf Autos und Klamotten, wir arbeiten in Jobs, die wir hassen, nur damit wir Scheisse kaufen können, die wir nicht brauchen.»

Die Wirtschaft sind wir! Aufstieg der digitalen Stammesgesellschaft – von Oliver Fiechter

 

 

3-1.png

 Ich empfehle diesen pragmatischen Ratgeber, für berufliche und private Ziele. Das STAR-Modell ermöglicht, nach den Sternen zu greifen. Auch Gute-Laune-Loops und Coaching-Techniken sollen zum Erfolg verhelfen. Susanne Nickel, eine HR-Managerin, gibt Tipps für Unternehmer - und die, die es mal werden wollen. Da ist bestimmt für alle was dabei, das man gerne mitnimmt.

Ziele erreichen: Von der Vision zur Wirklichkeit – von Susanne Nickel

 

 

 

 

mo-xmas-read- newsletter.pngJa sorry, mit einem Geheimtipp hat der Alchimist von Paulo Coelho wenig zu tun. Er liegt weltweit auf 65 Millionen Nachttischen oder wartet im Büchergestell wieder gewälzt zu werden. Ich nenne trotzdem den Alchimisten, weil er zu meinen absoluten Lieblingsbüchern zählt. Mit meinen 24 Jahren verändert sich mein Leben gefühlt alle 6 Monate sehr stark. Ich habe ihn in den letzen 3 Jahren 5 Mal gelesen: Das erste Mal am Strand in Rio, im Austauschsemester in Neuseeland in einer DOC Hütte am Ende der Welt, während der kräftezehrenden Lernphase an der HSG, während meinem Praktikum bei Sarvodaya in Sri Lanka und zum letzten Mal nach meinem Start bei the Relevent. Ich habe nie das Gefühl gehabt, das Buch schon zu kennen. Jedes mal hat mir die Geschichte des andalusischen Schäfers eine komplett andere Message mit auf den Weg gegeben. Ich mache mir jeweils Notizen mit einer anderen Farbe und sehe so die Evolution meiner Gedanken über verschiedene Lebensphasen. Die Reise des jungen Santiago wird mich wohl noch zig Male dazu anregen, über Schicksal, Glück und das Leben in seiner puren Form nachzudenken. 

“When you want something, all the universe conspires in helping you to achieve it.” - Man muss die Dinge nur genug fest wollen, dann stellt sich das ganze Universum auf die eigene Seite.

Der Alchimist – von Paulo Coelho

  

 


 

 
 

 
 

Die besten Artikel nicht verpassen: Newsletter abonnieren

 


 

Hast du einen Input, Ergänzungen oder Kritik? Hier ist der Platz dafür:

Letzte Beiträge

Kategorien