Zusammenhang von Motive und Verhalten bei Communities

von Florian Wieser | Sep 27, 2016

Wie hängen nun Motive mit dem Verhalten in Online Communities zusammen? Unsere Studie zeigt ein differenzierteres Bild dieser Zusammenhänge. Unterschiedliches Partizipationsverhalten wird von unterschiedlichen Motivationen geleitet:

 

Zusammenhang-Motive-und-Verhalten

Beiträge posten

Personen, die Beiträge «posten», werden durch drei verschiedene Bedürfnisse motiviert. Indem sie Beiträge «posten», befriedigen Nutzerinnen und Nutzer den Wunsch nach Gesellschaft (Anschlussmotivation) sowie die Möglichkeit andere zu beeinflussen oder sich als Expertin oder Experte zu positionieren (Geltungsmotivation). Zusätzlich spielt noch die Motivation zu helfen mit. Auf Fragen von anderen Community-Mitgliedern reagieren Personen mit diesem Motiv gerne. Dabei legen sie Wert darauf, dass ihre Kompetenz – die Hilfe – transparent ist und ihnen Anerkennung bringt.

 

Motivationen-die-das-aktive-Schreiben-von-Beiträgen-beeinflussen

 

Austausch mit anderen Nutzenden (Socializing)

Ähnlich motiviert ist der Austausch mit anderen Benutzern in Online Communities (etwa Beiträge «liken» oder auf andere Beiträge hinweisen). Besteht ein Bedürfnis nach Geselligkeit, Anlehnung, oder Beachtung, ist die Zielgruppe motiviert, sich auszutauschen. Grund kann auch sein, dass Personen das Ziel verfolgen, anderen zu helfen oder auch andere zu führen (Geltungsmotivation). So tauscht sich ein Mitglied aus, um private Informationen zu teilen und sich damit zu vernetzen. Eine Nutzerin half einer Person in Schwierigkeiten durch einen intensiveren Austausch über mehrere Tage.

 

Motivationen-die-das-Socializing-in-Communities-beeinflussen

 

Beiträge lesen

Aus psychologischer Sicht ist das passive Lesen von Beiträgen durch andere Motivkombinationen begründet als das aktive Partizipationsverhalten (Beiträge «posten» oder sich austauschen). Lesende sind interessiert am Inhalt der Beiträge (Lernen). Zudem sind sie bestrebt, sich auf Basis der Meinungen und dem Wissen der anderen abzusichern (Sicherheit und Risikovermeidung). Ein Nutzer äusserte sich dahingehend, dass die Community Inhalte zu vielen Themen «postet», die ihn stark interessieren und er sie deshalb liest. Ein anderer sagte, dass er sich absichere, indem er von den Tipps der anderen Community-Mitglieder profitiere und nicht die gleichen Fehler mache wie sie. Genauso kann die Freude ein Motiv sein. So geben einige Nutzer an, Community-Beiträge zu lesen, weil sie diese unterhaltend finden und sich darüber amüsieren.

 

Motivationen-die-das-Lesen-von-Beiträgen-beeinflussen

 

Die Aussage einer Nutzerin der Helsana-Community zeigt dies deutlich. Sie wurde gefragt, weshalb es ihr wichtig ist, verschiedene Meinungen zu erhalten:

«Weil es für ein Problem gewöhnlich nicht nur eine korrekte Antwort gibt. Und wenn man da die Inputs von ganz unterschiedlichen Leuten abholen kann, dann ist das für mich sehr viel Wert. Vor allem auch, weil es dann gebündelt ist, ich es an einem Ort finde und nicht an vielen verschiedenen Stellen zusammensuchen muss.»

Online Communities - Leitfaden und Toolbox

 

Online-Communities-Leitfaden-und-Toolbox--1
 
Jetzt  PDF herunterladen
 

 

 
 

 
 

Die besten Artikel nicht verpassen: Newsletter abonnieren

 


 

Hast du einen Input, Ergänzungen oder Kritik? Hier ist der Platz dafür:

Letzte Beiträge

Kategorien